Mit TripliQ in wenigen Klicks zum Pferdekaufvertrag


19.02.2021 Steven Wolfseher Steven Wolfseher

Der Pferdekauf ist eine zukunftsprägende Entscheidung. Jedoch hat er seine Tücken und kann bei schlechter Recherche und Informationslage zu erheblichen Risiken führen. Deswegen, haben wir von TripliQ den Pferdekaufvertrag vereinfacht, automatisiert und in wenigen Abschnitten die wichtigsten Informationen für den Pferdekauf zusammengefasst. Diese unterteilen sich in die Vor- und Nachphase des Pferdekaufs.


Vor dem Kauf:

Vorbereitung - Was genau kaufe ich?

Vor dem Kaufvertrag kommt es grundsätzlich zum Probereiten und zur generellen Besichtigung. Wie oft probegeritten werden soll, ist eine subjektive Entscheidung.

Nach dem Probereiten empfehlen wir die Durchführung einer Ankaufsuntersuchung (AKU). Auch wenn das Probereiten gut lief und auch sonst keine gesundheitlichen Probleme vorliegen, sollte man den Gesundheitszustand des Pferdes bei der AKU durch Experten wie den Tierarzt überprüfen lassen. Dokumentiere hierbei die Ergebnisse der Untersuchung unbedingt schriftlich.

Inhalt - Was ist beim eigentlichen Pferdekaufvertrag zu beachten?

Das Wesentliche beim Pferdekaufvertrag sind die Vertragsparameter. Die folgenden sechs Parameter können komplex werden. Es ist aber essentiell, dass diese im Vertrag genau definiert werden. Glücklicherweise hilft dir TripliQ genau bei diesen Herausforderungen, in dem wir die Vertragserstellung durch ein einfaches online Interview automatisieren. Somit wird nichts vergessen und du kannst dir direkt den fertigen Vertrag herunterladen.

1) Vertragspartner

Zunächst wird in einem Kaufvertrag festgelegt, wer genau die beiden Vertragsparteien sind (Käufer und Verkäufer).

2) Kaufgegenstand

Das vorliegende Pferd sollte im Vertrag genau definiert werden. Dafür verwendest du am Besten folgende Angaben:

  • Name
  • Lebensnummer (15-stellig)
  • Geschlecht
  • Abstammung
  • Eventuelle Abzeichen

3) Kaufpreis und Zahlungsbedingungen

Im Pferdekaufvertrag sind Kaufpreis sowie die Zahlungsbedingungen zentrale Aspekte. Hierbei hast du einige Gestaltungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Zeitpunkt der Zahlung und Zahlungsart. Untenstehend findest du noch eine kurze Übersicht zu marktüblichen Preisen, welche wir für dich zusammengestellt haben.

Preise_Pferde_2020_v3.JPG
-

4) Eigentumsübergang und Gefahrübergang

Hier soll definiert werden wann das Eigentum vom Verkäufer am Pferd und die Gefahr der zufälligen Verschlechterung (z.B. Verletzung) oder des Unterganges (Versterben) auf den Käufer übergehen soll. Ziel sollte es sein, eine für beide Seiten faire Lösung zu finden.

5) Weitere Vereinbarungen

Gewährleistungsrechte (Der Verkäufer haftet für eventuelle Mängel) und eventuelle Auschlüsse von solchen Rechten sollten in den Kaufvertrag aufgenommen werden. Zum Beispiel kann eine weitere Vereinbarung vorsehen, dass das Pferd sich zur Zucht eignet. Man kann solche Parameter vertraglich einschliessen oder auch ausschliessen.

6) Schriftformklausel

Am Ende eines Pferdekaufvertrags solltest du eine Schriftformklausel mit aufnehmen. Diese wichtige Regelung bewirkt, dass nur das was schriftlich im Kaufvertrag vereinbart ist auch wirklich gilt.

Form - Wie soll der Vertrag abgeschlossen werden?

Das Gesetz sieht für den Pferdekaufvertrag kein Schriftformerfordernis vor. Ebenso wirksam wie ein schriftlicher Vertrag ist daher auch ein mündlicher Vertrag. Im gesprochenen Wort liegt jedoch das Risiko: Fühlt sich die andere Vertragspartei an die Vereinbarung gebunden?

TripliQ empfiehlt demzufolge: schließe immer einen schriftlichen Kaufvertrag ab und formuliere diesen mit all den genannten Parametern.

Nach dem Kauf:

Eigentumswechsel - Wo muss der Übertrag eingetragen werden?

Nach dem Pferdekauf muss der neue Käufer den Eigentumswechsel bei der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung) anzeigen. Der Käufer wird dann als Eigentümer im Pferdepass eingetragen. Der Pferdepass ist gemeinsam mit dem auszufüllenden Formular der FN zur Umtragung zuzuschicken.

Formulare - gibt es noch weitere Dokumente?

Neben dem Pferdekaufvertrag solltest du darauf achten, dass auch die Übergabe der zugehörigen Papiere erfolgt (z.B. Eigentumsurkunde, Equidenpass, Zuchtbescheinigung, Impfpass etc.).

In nur wenigen Klicks kommen Sie nun zu Ihrem sicheren Pferdekaufvertrag bei TripliQ:

Pferdekaufvertrag
9,99€

Erstelle mit wenigen Klicks deinen individuellen Pferdekaufvertrag.

Pferdekaufvertrag erstellen

Gerne stehen wir auch bei Fragen zum Pferdekaufvertrag und unserem Tool zur Verfügung.